Geflügelhof Dürr

Bioeier aus artgerechter & ökologischer Hühnerhaltung

Im Jahr 2010 haben wir uns entschieden, auf die ökologische Hühnerhaltung umzusteigen. Unsere Hühner werden nach kontrollierten Naturland Öko-Richtlinien gehalten.

Sie haben Auslauf unter Obstbäumen, die Schutz und Schatten bieten. Im Stall und Kaltscharrraum mit Tageslicht haben sie viel Bewegungsraum, können scharren, staubbaden und sich auf Sitzstangen ausruhen. So können die Hühner ihr natürliches Verhalten ausleben.

Zum Eier legen können sie sich in Familiennester zurückziehen sowie Wasser- und Futterplätze aufsuchen.

Unsere frisch gelegten Bio-Eier können Sie in unserem Hofladen sowie an unserem 24-Stunden Eierautomaten, in Metzgereien, Bäckereien, Bioläden sowie in einigen REWE-Filialen im nahen Umkreis unseres Geflügelhofs erwerben.

Hofladen Dürr Öffnungszeiten

Eierschachtel Geflügelhof Dürr

Die Naturland-Richtlinien

Merkmale der ökologischen Hühnerhaltung

  • Unsere Stallungen verfügen über ausreichend Tageslicht
  • Scharrraum mit viel organischen Substanzen
  • Begrünter Auslauf mit heimischer Bepflanzung
  • Es stehen über 4 m2 pro Huhn zur Verfügung
  • Einstreuung von Rindenmulch im stallnahen Bereich
  • Ein überdachter Aussenbereich stellt die Auslaufmöglichkeit auch bei Nässe sicher
  • Möglichkeit zum Sand- und Staubbaden
  • Besatzdichte im Stall beträgt max. 6 Hühner pro 1 m2 Bewegungsfläche
  • Abgerundete Sitzstangen zum Aufbaumen
  • Geräumige Familiennester
  • 100 % Biofutter aus ökologischem Anbau
  • Verbot von Gentechnik bei Erzeugung und Verarbeitung
  • Verbot von Leistungs- und Wachstumsförderung und synthetischen Dotterfarbstoffen
  • Verbot des vorbeugenden Einsatzes von Antibiotika
  • Beim Auftreten von Krankheiten gilt die doppelte gesetzliche Wartezeit für den Einsatz von Medikamenten gegenüber der konventionellen Haltung